Über die RLN

Über die Basketball Regionalliga Nord e.V.

Die Basketball Regionalliga Nord e.V. (RLN) bildet bei den Herren die vierte und fünfte Spielklassenebene unterhalb der Bundesliga und der ProA und der ProB und bei den Damen die dritte und vierte Spielklassenebene unterhalb der 1. und 2. Damen Basketball Bundesliga.

Regional umfasst die RLN die acht norddeutschen Bundesländer, deren jeweilige Basketball-Fachverbände gleichzeitig die Mitglieder der RLN sind:

Berliner
Basketball Verband e.V.
Brandenburgischer
Basketball-Verband e.V.
Bremer
Basketball-Verband e.V.
Hamburger
Basketball-Verband e.V.
berlin logo BBV LOGO new KLEINb200 bremen logo hbv logo
       
       
Basketball-Verband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Niedersächsischer
Basketball-Verband e.V.
Basketball-Verband
Sachsen-Anhalt e.V.
Basketball-Verband
Schleswig-Holstein e.V.
 
mv logo nbv logo bvsa logo  bvsh new logo

 

Weitere Regionalligen in den anderen Bundesländern Deutschlands sind:

Die RLN ist sowohl im Damen- wie auch im Herrenbereich in 1. und 2. Regionalliga untergliedert. Die 1. Regionalliga spielt in jeweils einer Spielgruppe, die 2. Regionalliga spielt in jeweils drei regionalen Spielgruppen West, Nord und Ost.

Die RLN ist außerdem Veranstalter der Qualifkationsturniere zu den Norddeutschen Meisterschaften der Jugend sowie der Senioren in den Altersklassen Ü35 und Ü40.

Organisatorisch wird die RLN durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet, der durch den hauptamtlichen Spielleiter für die 1. und 2. RLN sowie ehrenamtliche Spielleiter für die übrigen Wettbewerbe (Jugend und Senioren) unterstützt wird.



Anzahl Beitragshäufigkeit
1025175